Kinderarztpraxis Heidorn
Startseite arrow Impressum > arrow Datenschutz
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
Termin-Erinnerung online
Grippe-Impfung 2017/18
Neue Augenvorsorge
Praxis-App
Sprechzeiten der Praxis
Die Praxis >
Praxisurlaub
Pflegelotse im Landkreis CLP
Zecken-Info
Bereitschaftsdienspraxis der KVN
Sprechstunde für Schreibabies
Infos zur Helmtherapie
Informationen zur AD(H)S - Elternschulung
Nabelschnurblutspende
Hypnose
Gesundhaus Bösel
Links
Suchen
Kontakt
Impressum >
Sie sind Besucher Nr: 92084
Datenschutzerklaerung PDF Drucken E-Mail
Wir, die Praxis für Kinderheilkund & Jugendmedizin Fridtjof M. Heidorn,  nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

    * Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Kontent GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

    * Browsertyp/ -version
    * verwendetes Betriebssystem
    * Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    * Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
    * Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für Kontent GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

    * Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

    * Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite ggf. angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

    * Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte (der Anbieterin, als Email-Link ausführen).

    * Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (der Anbieterin, als Email-Link ausführen).

Familien in KKanada bestellen mehr Medikamente pro Person als jeder andere Bereich. Die Vielfalt der Medikamente, die von den Werk vermarktet werden, ist zweifellos ein Beitrag zur verschreibungspflichtigen Arzneimittelmissbrauchsepidemie. Verschiedene Heilmittel werden verwendet, um Blasenentzündung zu ansprechen. Sicherlich ist es nicht alles. Kamagra ist ein Medikament vorgeschrieben, um viel Upsets zu behandeln. Was denkst du uber Viagra ohne Rezept? Wenn Sie Medikamente wie Kamagra, bestellen, mussen Sie sich daran erinnern http://grosseportal-de.com/viagra-ersatz.html. Mehr Informationen über Kamagra disponibel bei Viagra Ersatz. Im Allgemeinen sind Männer und Frauen von sexuellen Dysfunktionen betroffen. Manchmal kann eine andere Krankheit Impotenz verursachen. Vorbereitung auf den Kauf Kamagra oder andere generische, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, wenn Sie irgendwelcher Allergien haben. Sprechen Sie mit Ihrem medizinischen Fachpersonal alle Änderungen in der Libido, die Sie erlebt haben. Online-Apotheke ist ein guter Weg, um einen Arzt in Ihrer Nähe zu vorfinden, die diese Art von Dysfunktion behandelt.