Kinderarztpraxis Heidorn
Startseite arrow Die Praxis > arrow Mitarbeiter
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
Termin-Erinnerung online
Grippe-Impfung 2017/18
Neue Augenvorsorge
Praxis-App
Sprechzeiten der Praxis
Die Praxis >
Praxisurlaub
Pflegelotse im Landkreis CLP
Zecken-Info
Bereitschaftsdienspraxis der KVN
Sprechstunde für Schreibabies
Infos zur Helmtherapie
Informationen zur AD(H)S - Elternschulung
Nabelschnurblutspende
Hypnose
Gesundhaus Bösel
Links
Suchen
Kontakt
Impressum >
Sie sind Besucher Nr: 92083
PDF Drucken E-Mail

Das Praxisteam - Wer ist denn hier wer?

Fridtjof M. Heidorn

Fridtjof M. Heidorn

Facharzt für Kinderheilkunde & Jugendmedizin

Hypnotherapie







Daniela Hirse

Daniela Hirse

Arzthelferin
Impfberaterin
QM-Beauftragte
Praxismanagerin
Hygienbeauftragte

-


                                                                        

  Marina Wagner

Marina Wagner

Arzthelferin

 

 

 

 

 

Frau Zeyer

                                                Solveigh Zeyer

Kinesiologin
Diplom-Legasthenietrainerin
KIT-Therapeutin

                                                                    





 
Michelle Breckweg

Michelle Breckweg


Arzthelferin

 


    

                                                       
 Michelle ist seit 15.9.2015 als Azubine im Team

               

 


Michelle Brunken

Auszubildende zur MFA

                                                      

                                                                 

Ute HeidornUte Heidorn

 Sozialwirtin bfz/fh
 Gesundheitspädagogin (SKA)
 Diplom-Legasthenietrainerin

 Therapeutin für Motivations-,
 Lern- und Aufmerksamkeitstraining
 Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)
(tätig in eigener Praxis in Papenburg)

 

 

 

 

-

Lydia Langer

                                

  Lydia Langer

                                       Unsere
"Raumkosmetikerin"


 

Familien in KKanada anliefern mehr Medikamente pro Person als jeder andere Bereich. Die Vielfalt der Medikamente, die von den Unternehmen vermarktet anfangen, ist zweifellos ein Beitrag zur verschreibungspflichtigen Arzneimittelmissbrauchsepidemie. Verschiedene Heilmittel werden verwendet, um Blasenentzündung zu behandeln. Sicherlich ist es nicht alles. Kamagra ist ein Medikament vorgeschrieben, um viele Upsets zu vorsprechen. Was denkst du uber Viagra ohne Rezept? Wenn Sie Medikamente wie Kamagra, bestellen, mussen Sie sich daran erinnern http://grosseportal-de.com/viagra-ersatz.html. Mehr Informationen über Kamagra disponibel bei Viagra Ersatz. Im Allgemeinen sind Männer und Frauen von sexuellen Dysfunktionen betroffen. Manchmal kann eine ubrig Leiden Impotenz veranlassen. Vorbereitung auf den Kauf Kamagra oder ubrig generische, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, wenn Sie irgendwelche neuigkeiten Allergien haben. Sprechen Sie mit Ihrem medizinischen Fachpersonal alle Änderungen in der Libido, die Sie erlebt haben. Online-Apotheke ist ein guter Weg, um einen Arzt in Ihrer Nähe zu vorfinden, die diese Art von Dysfunktion behandelt.